Aktuelle Nachrichten

21.09.2022

Eine Spende, die unserem Hospiz Klangfarbe verleiht!

Neuenhagener Firma spendet 5.000 Euro, die das Diakonie Hospiz Woltersdorf zur Finanzierung der Musiktherapie einsetzen wird.
Diakonie Hospiz Woltersdorf - Großzüge Spende für Musiktherapie

Übergabe des Spendenscheck von der Leitung der Ardagh Glass Packaging, Marius Franken und Gisela Grambow, in Anwesenheit der Vorstandsmitglieder des Fördervereins Polarstern an die Hospiz-Pflegedienstleitung Stefanie Micklitza

Am 27. Juni erhielt unser Förderverein Polarstern Neuenhagen e.V. von der in Neuenhagen ansässigen Firma Ardagh Glass Packaging die Mitteilung, dass man dem Verein eine größere Summe spenden möchte, einfach so!

Eine unglaubliche Nachricht – stellte sich doch heraus, dass es sich um den Betrag von 5.000 Euro handelt! Die Freude war auf allen Seiten riesengroß.

Unser Förderverein Polarstern Neuenhagen e.V. stimmte sich mit uns ab, dass dieses Geld für die Finanzierung der Musiktherapie im Jahr 2023 verwendet werden soll.

Am 5. September wurde der Spendenscheck von der Leitung der Ardagh Glass Packaging, Herrn Marius Franken und Frau Gisela Grambow, in Anwesenheit von Vorstandsmitgliedern des Fördervereins Polarstern an die Pflegedienstleitung des Hospizes, Frau Stefanie Micklitza, übergeben.

Wir sagen ganz herzlichen Dank für diese großartige Spende und für die nette Begegnung!

Mehr Informationen über das Diakonie Hospiz Woltersdorf

 
 
 
Alle Informationen zum Thema

Spenden per Paypal

  • Überweisen Sie in der Paypal-App Ihre Spende an spenden@diakonie-hospiz-woltersdorf.de.

    Jetzt spenden

Unterstützen Sie uns

Direkt-Links