Benefizveranstaltung: Lesung „Die Alten und die Jungen“ mit Klaus Büstrin

21. September 2019 17:00 Uhr bis 20:00 Uhr

Die Alten und die Jungen

Theodor Fontane schätzte sein Leben im Alter mit einer gewissen Ironie, ja Sarkasmus ein:
„Summa summarum, lirum, larum – es war
nicht viel“.

Die nachfolgenden Generationen sahen es bekanntlich ganz anders. Fontane gehört längst zu den wichtigsten realistischen Schrift - stellern des 19. Jahrhunderts. Zu seinem 200. Geburtstag beleuchtet Klaus Büstrin in einer Benefizlesung am 21. September um 17 Uhr in der Bornstedter Kirche unter dem Thema „Die Alten und die Jungen“ das Leben des Dichters in heiternachdenklichen Tagebuchaufzeichnungen, Briefen, Gedichten, Feuilletons und Romanausschnitten.

Natürlich wird auch der Besuch Fontanes auf dem Bornstedter Friedhof im Jahre 1874 eine Rolle spielen. Die Lesung wird begleitet von der Flötistin Birgitta Winkler. Wir freuen uns auf Ihr Kommen und auf einen schönen Abend.

Das Team des
Diakonie-Hospiz Woltersdorf

 

Informationen zur Veranstaltung

21. September 2019 17:00 Uhr bis 20:00 Uhr

 
Veranstaltungsort

Dorfkirche Bornstedt
14469  Potsdam

 
 
 
 
Alle Informationen zum Thema

Unterstützen Sie uns

Direkt-Links

 
 

Wir verwenden auf dieser Webseite Cookies, Analyse-Tools, um die Zugriffe auf unsere Webseite anonymisiert zu analysieren, sowie Plugins, um Funktionen für soziale Medien anbieten zu können. Mit dem Besuch unserer Seite geben Sie uns Ihr Einverständnis für diese Verwendung. Nähere Informationen dazu und Hinweise, wie Sie Cookies unterbinden können, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

OK